Infos zum Bieterverfahren

Infos zum Bieterverfahren - Immobilien-Management Hundt

Infos zum Bieterverfahren

Viele Kaufinteressenten stellen sich die Frage, was ist ein Bieterverfahren? Oder hat das Bieterverfahren etwas mit einer Auktion zu tun? Wie läuft ein Bieterverfahren ab? Häufige Fragen zu diesem Thema – und hier finden Sie die passenden Antworten.

So funktioniert das Bieterverfahren bei uns:

Phase 1 – Das Verkaufsangebot
Die Immobilien wird durch unser Büro mit aussagekräftigen Fotoaufnahmen und einer Objekt- und Lagebeschreibung den Marktteilnehmern durch Offerten zum Kauf angeboten. Der einzige Unterschied zu einem normalen Kaufangebot, es gibt keinen Angebotspreis bzw. aus technischen Gründen starten wir bei einem Euro.

Phase 2 – Die Open-House-Besichtigung
Damit Sie sich als Kaufinteressent ein eigenes Bild von der Immobilie machen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich das Angebot in einer oder mehreren Besichtigungen näher anzusehen. Vor während und nach der Objektbesichtigung geben wir Ihnen gerne die Gelegenheit, alle Ihre Fragen beantwortet zu bekommen. Bevor Sie uns ein verbindliches Kaufangebot abgeben können muss sichergestellt sein, dass alle Ihre Fragen umfassend beantwortet wurden. Nur dann können Sie als Käufer eine konkrete Entscheidung treffen.

Phase 3 – Die Exposé-Unterlagen
Bei näherem Kaufinteresse erhalten von unseren Mitarbeitern die kompletten Exposé-Unterlagen der Immobilie, damit Sie sich einen umfassenden Gesamteindruck der Immobilien machen können. Diese Unterlagen werden Sie ebenfalls benötigen, um eine erste Werteinschätzung zu erhalten.

Phase 4 – Ihr Kaufpreisangebot
Nach den Besichtigungsterminen und nach Prüfung einer möglichen Immobilien-Finanzierung erhalten Sie die Chance uns ein verbindliches Kaufangebot in schriftlicher Form einzureichen. Alle bei uns eingehenden Kaufpreisangebote werden von uns gesammelt und nach Ablauf einer bestimmten Bieterfrist dem Verkäufer zur Entscheidungsfindung vorgelegt. Die Interessenten mit den höchsten Angeboten werden zu einem persönlichen Gespräch in unser Büro eingeladen. Sollten Angebote geringfügig unter dem Marktwert der angebotenen Immobilie liegen, so erhalten die  Kaufinteressenten die Möglichkeit ihr Kaufpreisangebot noch einmal nachzubessern.

Phase 5 – Kaufabwicklung
Sobald der Verkäufer ein Kaufpreisangebot akzeptiert hat, werden die weiteren Details zur Kaufabwicklung mit dem Käufer besprochen. Hierzu gehören z.B. die Eckdaten wie: Reservierungsvereinbarung, Kaufvertragserstellung, Auswahl des Notariats und der Tag des wirtschaftlichen Übergangs der Immobilie.

Eine Garantie für den Käufer!
Jedes wirtschaftliche Gut hat seinen Wert, so auch jede Immobilie. Einen wesentlichen Teil des Wertes bildet die bauliche Substanz und der aktuelle Verkehrswert des Grundstückes auf dem die Immobilie errichtet wurde. Doch auch der Faktor Emotion entscheidet über die Bildung des Kaufpreises einer Immobilie. Dabei nimmt der gefühlte Wert eine wichtige Rolle ein. Wer schön länger seine Traumimmobilie sucht, der weiß was es ihm wert ist das passende Objekt endlich zu finden. Doch es gibt immer Grenzen, denn eine Immobilie muss vom Käufer meist finanziert werden. Die finanzierende Bank erstellt immer ein Beleihungswertgutachten der Immobilie und wird einen zu hohen Kaufpreis nicht finanzieren.

Fazit: Beim Bieterverfahren wird der Kaufinteressent vor einer Kaufpreisüberhöhung geschützt. Der höchstbietende Käufer zahlt einen angemessenen Kaufpreis, der sich über die einzelnen Phasen des Bieterverfahrens entwickelt hat. Die sichtbare Konkurrenz durch andere Interessenten verschafft Sicherheit.

Sollten Sie noch Fragen zu unserem Bieterverfahren haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung!

Telefon-Hotline: 0209. 31000 oder per Kontaktformular >>>


IMMOBILIEN-MANAGEMENT HUNDT © 2017

Immobilien-Management Hundt @ Facebook Immobilien-Management Hundt @ Google Plus Immobilien-Management Hundt @ Twitter Immobilien-Management Hundt @ Vimeo Immobilien-Management Hundt @ YouTube Immobilien-Management Hundt @ Xing


Immobilien-Management Hundt verkauft Ihr Haus in ø 69 Tagen. Dieser Wert wird in Echtzeit berechnet.